Unser Kindergarten

… befindet sich in unserem Haupthaus, welches auch die Einrichtungsleitung und Verwaltung „Das Büro“ beherbergt. Auf der ersten Etage beleben die 3–5jährigen vier individuell eingerichtete Gruppenräume. Nach ganz oben unters Dach haben es die Vorschüler „geschafft“, die in den beiden Waldgruppen ihr letztes Kindergartenjahr verbringen. Im Erdgeschoss lädt das Kinderrestaurant „Zum Apfelbaum“ zum Mittagessen ein, kindgerecht und frisch zubereitet von unserer hauseigenen Küche. Der Speiseraum wird auch für Veranstaltungen wie Aufführungen, Elternabende, Weiterbildungen, Besprechungen oder Feiern genutzt.

Kinder haben im Freien viele Möglichkeiten zu spielen, sich auszuprobieren und zu experimentieren, die Natur zu erleben und zu entdecken. Sie lieben in unserem „Garten“ den Robinienholz-Spielplatz mit seinen Klettermöglichkeiten, die Rutsche, den vielen Sand, die Wiese, das Baumhaus, den Bolzplatz und die Wasserstelle. Die verschiedenen Beetanlagen und das Gewächshaus im hinteren Teil bewirtschaften die Pusteblumen selbst. Sie säen, pflanzen, pflegen und ernten. Wöchentlich wird allen Kindern das Mittwochsfrühstück angeboten, welches von uns zubereitet wird. Zur Erntezeit werden dann auch die eigenen Gemüse oder Kräuter verwendet.

Beliebte Ausflugsziele zu den Wald- und Wiesentagen sind der nahegelegene Kinder- und der Kaiserhofwald, der Fichtelbergbahn-Erlebnispfad oder auch die Turnhalle und der Sportplatz.
Der Sachsenforst hat den Waldgruppen ein eigenes Areal in Kretscham zur Nutzung freigegeben. Ein Bauwagen bietet Platz für die notwendigen Dinge, wie Wechselkleidung, Wasservorrat, Spielmaterial, Schlafsäcke, usw. An den Sitzgruppen im Freien schmeckt jedes Essen einfach noch viel besser.
Jede Gelegenheit für den Aufenthalt unter freien Himmel wird von allen liebend gern genutzt.

Betreuungszeiten

Montag–Freitag: 6–18 Uhr
Schließtage:

Betreuungskosten

Elternbeitrag — 6 Stunden93,30 €
Elternbeitrag — 9 Stunden140,00 €
Getränkegeld pro Tag0,15 €
Mittwochsfrühstück0,50 €
Geschenkepauschale pro Monat2,50 €
Mittagessen3,40 €

Die Elternbeiträge werden für Alleinerziehende und Geschwisterkinder ermäßigt. Eine Förderung über das Jugendamt ist je nach Einkommen möglich.
Die Kostenübernahme für das Essengeld kann über das Bildungs- und Teilhabepaket bei den zuständigen Stellen beantragt werden.